Sunday, 19. September 2010

US Army Colonel Says Bradley Manning Telling The Afghan War

http://groups.google.de/group/freepage-news/t/13644392b9f9afe9?hl=en



http://sharenews.twoday.net/search?q=Afghanistan
http://sharenews.twoday.net/search?q=WikiLeaks
http://sharenews.twoday.net/search?q=Julian+Assange
http://sharenews.twoday.net/search?q=Bradley+Manning
http://sharenews.twoday.net/search?q=Ann+Wright

US Contractor Accused of Fraud Still Winning Big Afghan Projects

Marisa Taylor and Warren P. Strobel, McClatchy Newspapers: "On July 31, 2006, an employee of the Louis Berger Group, a contractor handling some of the most important US rebuilding projects in Afghanistan, handed federal investigators explosive evidence that the company was intentionally and systematically overbilling American taxpayers. Neither the whistleblower's computer disk full of incriminating documents nor a trail of allegations of waste, fraud and shoddy construction, however, prevented Louis Berger from continuing to reap hundreds of millions of dollars in federal contracts."

http://www.truth-out.org/us-contractor-accused-fraud-still-winning-big-afghan-projects63370



http://sharenews.twoday.net/search?q=Afghanistan
http://sharenews.twoday.net/search?q=contractor
http://sharenews.twoday.net/search?q=taxpayer
http://freepage.twoday.net/search?q=Marisa+Taylor
http://sharenews.twoday.net/search?q=Warren+P.+Strobel

Billionen-Dollar-Loch in den US-Rentenkassen

Laut einer Studie fehlen den Amerikaner 6,6 Billionen Dollar für die Altersversorgung, verantwortlich sind Verluste am Aktien- und Immobilienmarkt.

http://www.heise.de/tp/blogs/8/148401

Mit 100 Liter Algensprit quer durch die USA

Modifizierter Toyota Prius tourt von Küste zu Küste.
http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d8741689849ms225

Merkel macht Stuttgart 21 zur Chefsache - Nächster Fehler nach Atomdeal

BUND: „Die Baukosten schießen in die Höhe, die Bauplanung ist unterirdisch und die Bundeskanzlerin nimmt die Stimme des Volkes nicht wahr...

http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d8741689835ms225

--------

Mappus sagt S-21-Gegnern Kampf an - Der Streit in Stuttgart wird immer politischer – Polizei räumt Zeltstadt im Schlosspark

"Die Wut wächst. Die Polizei hat mit mehreren Hundertschaften im Stuttgarter Schlosspark eine Zeltstadt von Stuttgart-21-Gegnern geräumt. Demonstranten hatten dort nach der Großdemo vom Samstag rund 200 Zelte im Schlosspark aufgebaut...“ Artikel von Barbara Martin im Neues Deutschland vom 20.09.2010 http://www.neues-deutschland.de/artikel/179955.mappus-sagt-s-21-gegnern-kampf-an.html


Oben bleiben. Weiter gehen – Ein Text für die Bewegung gegen Stuttgart 21

„Jeder vernünftige Mensch ist gegen Stuttgart 21. Doch nicht jedes Argument gegen S21 ist vernünftig. Es ist z.B. vernünftig zu sagen, das Geld solle besser für dringende soziale Bedürfnisse ausgegeben werden. Falsch ist es jedoch, S21 „volkswirtschaftlichen Irrsinn“ zu nennen (so z.B. U. Maurer von der Linkspartei). Denn dieses - zweifelsohne irrsinnige - Projekt macht wirtschaftlich durchaus Sinn...Warum ein paar Spinner an den Schalthebeln der Macht nicht das eigentliche Problem sind, das Konzept "K21" keine wirkliche Alternative ist, Wachstum nicht zwangsläufig für alle Zeiten nach Wahn, sondern auch einmal nach Lust am Leben klingen könnte, es überlegenswert wäre, auch gegen die Rente mit 67 zu demonstrieren und was das alles miteinander zu tun hat...“ Ein Beitrag auf der Seite von Emanzipation und Frieden - Antikapitalismus 2.0 vom September 2010 (pdf) http://www.emanzipationundfrieden.de/100916EuFFlyerObenbleiben.Weitergehen.pdf


Grußwort Frank Bsirskes an die Volksversammlung gegen Stuttgart 21

„Der Vorsitzende der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), Frank Bsirske, hat den Gegnern des Bahnhofsprojekts "Stuttgart 21" zu ihrem heutigen Protest ein Grußwort übermittelt. Auf ihrer 'Volksversammlung' mit dem Motto: "Jetzts reicht´s - Endspurt gegen Stuttgart 21" im Schlosspark von Stuttgart haben 50.000 Menschen den sofortigen Baustopp gefordert. Das Grußwort im Wortlaut: "Liebe Gegnerinnen und Gegner von 'Stuttgart 21', mit großer Sympathie verfolge ich Euren Widerstand gegen das milliardenverschlingende Projekt 'Stuttgart 21'. Hier werden die Euros nur so rausgeworfen, für einen Bahnhofsumbau, dessen Nutzen mehr als zweifelhaft ist – Milliarden, die an anderer Stelle zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur dringend benötigt und sinnvoll eingesetzt werden könnten, jetzt aber an ein abwegiges Projekt gebunden sind. Die Regierungsparteien versuchen, stur an 'Stuttgart 21' festzuhalten. Sie fürchten sich vor einem Erfolg des Bürgerprotestes. Ihr gebt darauf mit Eurem kreativen, unbeugsamen und sehr ansteckenden Widerstand die richtige Antwort – und zugleich ein Vorbild bürgerschaftlichen Engagements. Ich wünsche Euch viel Erfolg. Oben bleiben!" Das Grußwort bei ver.di vom 18.09.2010 http://www.verdi.de/nachrichten/newsArchive?channel=nachrichten&id=grusswort-bsirske-an-volksversammlung-gg-s-21


Aus: LabourNet, 20. September 2010

--------

Stuttgart 21 das umstrittene Milliarden-Bahnprojekt
http://www.badische-zeitung.de/stuttgart-21



http://sharenews.twoday.net/search?q=Laufzeit
http://sharenews.twoday.net/search?q=Merkel
http://sharenews.twoday.net/search?q=++Mappus
http://sharenews.twoday.net/search?q=CDU
http://sharenews.twoday.net/search?q=Schwarz-Gelb

Walöl als Treibstoff für Walfangschiffe: Island provoziert EU

Zum Ende der Walfang-Saison im Nordatlantik enthüllt die internationale Wal- und Delfinschutzorganisation WDCS ein widersprüchliches Bild.

http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d8741689832ms225



http://sharenews.twoday.net/search?q=Walfang

Doch kein Bohrstopp in der Tiefsee?

Deutschland setzt sich - entgegen der öffentlichen Aussage von Umweltminister Röttgen - doch nicht für einen Stopp neuer Tiefsee-Ölbohrungen ein.

http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d8741689830ms225



http://sharenews.twoday.net/search?q=Ölpest
http://sharenews.twoday.net/search?q=Röttgen
http://sharenews.twoday.net/search?q=Schwarz-Gelb

Kampf gegen Klimawandel und globale Armut kann nur zusammen gewonnen werden

MISEREOR und die Münchener Rück Stiftung haben heute gemeinsam mit dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) und dem Institut für Gesellschaftspolitik an der Hochschule für Philosophie München (IGP) den Report „Global aber Gerecht – Klimawandel bekämpfen, Entwicklung ermöglichen“ in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Bündnis aus Kirche, Wissenschaft und Finanzwelt fordert in seinem Report eindringlich dazu auf, Klima- und Entwicklungspolitik kohärent miteinander zu verbinden. Konkrete Schritte dafür haben Klimawissenschaftler, Ökonomen, Ethiker und Entwicklungsexperten in einem dreijährigen Projekt gemeinsam erarbeitet.

http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d8741689813ms225



Menschenrechte und Klimaschutz

Im Zusammenhang mit der desaströsen deutschen Klimaschutzpolitik - Verlängerung der Atomlaufzeiten, Planung neuer Kohlekraftwerke, radikale Kürzung der Solarstromvergütung, Angriff auf den Vorrang für Strom aus Erneuerbaren Energien, Finanzierung verbesserter Sicherheitseinrichtungen für kerntechnische Anlagen mit Mitteln, die für die Erneuerbaren Energien vorgesehen waren - wächst bundesweit die Empörung und das Entsetzen darüber, dass in der deutschen Gesetzgebung die betriebswirtschaftlichen Interessen von vier großen Stromkonzernen über den Klimaschutz gestellt werden. Rechtsgutachten im Auftrag des SFV - von Wolf von Fabeck

http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d8741689814ms225



"Steuer gegen Armut"

Statt Sparhaushalt: Finanztransaktionssteuer für Entwicklung, Klima und Soziales.

http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d8741689840ms225

--------

Wenn die Erde unbewohnbar wie der Mond wird

Längst diskutieren Politik und Kunst über die Frage, ob und wie sich die Menschen dem Klimawandel anpassen können.

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/33/33332/1.html



http://sharenews.twoday.net/search?q=Klimawandel
http://sharenews.twoday.net/search?q=Klimaschutz
http://sharenews.twoday.net/search?q=Laufzeit
http://sharenews.twoday.net/search?q=Kraftwerk
http://sharenews.twoday.net/search?q=Stromkonzern
http://sharenews.twoday.net/search?q=erneuerbare+Energie
http://sharenews.twoday.net/search?q=Armut
http://sharenews.twoday.net/search?q=Sparpaket
http://sharenews.twoday.net/search?q=Transaktionssteuer
http://sharenews.twoday.net/search?q=Schwarz-Gelb

Atomwirtschaft betrügt schamlos Verbraucher

Laufzeitverlängerung mit geringen Sicherheitsauflagen hätte kaum Einfluss auf Strompreise, der Steuerbürger zahlt für Atomrisiken und Endlagersanierung. Atomkraftwerke sind mit nur 2,5 Milliarden Euro eklatant unterversichert. Von Astrid Schneider

http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d8741689811ms225



CDAK: Gorleben als Mogelpackung und Endlager inakzeptabel

Sämtliche bisher verfolgte Endlagerkonzepte gescheitert. http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d8741689831ms225



Super-GAU in AKW durch tragbare Waffensysteme möglich

Greenpeace stellt Studie zu Terrorgefahr durch panzerbrechende Waffen vor.

http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d8741689842ms225



Greenpeace: Sicherheit kennt keine Kompromisse

Bundesregierung will Alt-Reaktoren nicht gegen Flugzeugabstürze nachrüsten lassen.

http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d8741689851ms225



Bund übernimmt auch noch die ganzen Kosten für die Asse

Die Bundesregierung hat, zusätzlich zur beschlossenen Laufzeitverlängerung, bekanntgegeben, dass jetzt auch noch die Kosten für die Sanierung des maroden Atommülllagers Asse.

http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d8741689852ms225



"Hier verkauft eine Regierung das Volk"

Frithjof Finkbeiner zur Laufzeitverlängerung live bei quer - Video.
http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d8741689843ms225



Anti-Atom-Protest in Berlin übertrifft Erwartungen

100.000 Menschen umzingeln das Regierungsviertel und fordern "Atomkraft: Schluss jetzt!"

http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d8741689819ms225



Saarländische Dächer könnten Atomkraftwerk ersetzen

Eine Studie in den 13 Kommunen des Landkreises Saarlouis hat das brachliegende Solar-Potenzial im Saarland hervorgehoben.

http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d8741689844ms225



http://sharenews.twoday.net/search?q=Atomkraft
http://sharenews.twoday.net/search?q=AKW
http://sharenews.twoday.net/search?q=Laufzeit
http://sharenews.twoday.net/search?q=Atommüll
http://sharenews.twoday.net/search?q=Gorleben
http://sharenews.twoday.net/search?q=Schwarz-Gelb

Users Status

You are not logged in.

Recent Updates

Will Turkey Sever Ties...
Syrian President Bashar al-Assad says the current tension...
rudkla - 24. Sep, 10:49
Merkel macht Stuttgart...
BUND: „Die Baukosten schießen in die Höhe,...
rudkla - 22. Sep, 05:25
War Is Murder
http://www.lewrockwell.com /kwiatkowski/kwiatkowski25 6.html The...
rudkla - 21. Sep, 09:16
The surge in defense...
Independent Institute by Winslow T. Wheeler 09/18/10 Accordi ng...
rudkla - 21. Sep, 09:12
Amid flooding, CIA resumes...
MSNBC 08/23/10 After a little-noticed, weeks long...
rudkla - 21. Sep, 09:07

Search

 

Status

Online for 4093 days
Last update: 24. Sep, 10:49

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
Australia - Australien
Big Brother - NWO
Britain
Chemtrails
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Disclaimer - Haftungsausschluss
Environment Protection - Umweltschutz
Forest - Wald
Genetic Engineering - Genmanipulation
Global Warming - Globale Erwaermung
HAARP
Health - Gesundheit
Human Rights - Menschenrechte
... more
Profil
Logout
Subscribe Weblog